Eurorettungsschirm ESM – Zuspruch für Gauweiler: CSU-Politiker will Karlsruher ESM-Entscheidung verschieben – Politik – Hamburger Abendblatt

Eurorettungsschirm ESM – Zuspruch für Gauweiler: CSU-Politiker will Karlsruher ESM-Entscheidung verschieben – Politik – Hamburger Abendblatt.

Der christ-soziale EURO-Rebell Gauweiler stellt sich erneut quer.

p.s.

..eine Frau schrieb, das der ESm in seiner jetzigen form eine super sache ist, und das das Bundesfinanzministerium mit seiner auf der Homepage veröffentlichten FAQ Deutschland nichts passieren kann und das die Griechen, die Spanier, die Italiener und die Portugiesen ihr schulden pünktlich zurück bezahlen!

wer daran ernsthaft glaubt, das die GIIPS-Staaten zukünftig ihre Haushalts- / Fiskalpolitik in den Griff bekommen, der glaubt wohl auch an eine humanere, solidarischere Welt in Folge der Erfüllung der Wahlversprechen von Mitt Romney & Paul

Ryan. Ich weiss, schlechte Analogie..^^ Sind jedenfalls Märchen denke ich, die man vielleicht dem ein oder anderen naiven Politiker auftischen kann. Jemand, der dagegen mit den wirtschaftlichen Umstrukturierungs-Folgen und Mechanismen, die in Folge der vom ESM verfolgten Disziplinierungs-Maßnahmen greifen werden, vertraut ist.. – der weiss: Ein Land, welches sich unter den Schirm des ESM begibt, das steht vor dem wirtschaftlichen und sozio-kulturellen! Abgrund und selbst wenn mit den ungedeckten EURO-Milliarden etwas Zeit für das Land gekauft werden kann, so wird sozio-kulturell die Lage sich noch zuspitzen, bis es zu massiven Ausschreitungen kommt etc. – wie in Griechenland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.