Hypes, Meinungs-Deklination, Propaganda, gezielte Diffarmierung

Medien (Bücher, Zeitschriften, Internet, Hörfunk, Fernsehen etc.) korrekt einschätzen – das benötigt viel Zeit und ein breites Basis-Wissen.
Artikel über Phänomene, die oft zu falschen Schlussfolgerungen führen bzw. mißverstanden werden, wandern in diese Kategorie.
(Pre-)konventionelle Berichte über dererlei kontroverse Themen sollen näher und umfassender beleuchtet und post-konventionell unter Einbeziehung des Gesamt-Bildes betrachtet werden.


Samstag, 2. November 2013, quote von Freeman

Mit diesem Artikel will ich so einfach wie möglich erklären, was virtuelles Geld oder kryptografisches Geld wie Bitcoin eigentlich ist und damit einige Missverständnisse und falsche Annahmen ausräumen. Zuerst will ich aufzeigen, für was das „normale“ Geld wirklich dient. Es ist ein Machtinstrument der Elite, um uns zu kontrollieren und zu versklaven. Früher wurden Menschen direkt als Sklaven mit Gewalt und Gefangenschaft ausgebeutet und man hat sie für sich arbeiten lassen. Seit der Einführung des Fiatgeldes machen sie es subtiler und verdeckt, aber es kommt aufs gleiche raus. Da sie das Geld kontrollieren, kontrollieren sie Menschen und unsere ganze Gesellschaft.

banksters

Wer die Geldmenge in unserem Land kontrolliert, ist der absolute Herrscher über die gesamte Industrie und Wirtschaft … wenn man realisiert, dass gesamte System wird auf die eine oder andere Weise sehr leicht von wenigen mächtigen Leuten kontrolliert, muss man nicht lange überlegen, warum es Depression und Inflation regelmässig gibt.“ James A. Garfield, 20. Präsident der Vereinigten Staaten, 200 Tage bevor er von den Bankstern ermordet wurde.


BRAVO – Herr Grass!

Grass wehrt sich gegen Kritik an umstrittenem Gedicht

„Kampagne der fast gleichgeschalteten Presse“

mein Eindruck:

Katar, Saudi-Arabien, Israel – diese Regime im Nahen Osten treiben in strategischer Partnerschaft mit der NATO & zahlreichen westlichen Geheimdiensten bzw. Mossad den Stellungs-Krieg um Macht, Ressourcen & die Expansion der kapitalistischen Verkehrs-Freiheit (Privatisierung & Deregulierung..) gegen Syrien & Iran voran. Im Namen des westlichen Necro-Kapitalismus‘ – nicht im Namen der Demokratie!

Und die westlichen Medien sind nicht in der Lage – ja scheuen sich davor – dies beim Namen zu nennen. Klar, viele Leit-Medien werden ja von Rentier-Lobbyisten kontrolliert, private Medien-Tycoons oder eigene Polit-Interessen verfolgende ‚think tanks‘ (Bertelsmann) mit enormen Einfluss in die ÖR-Presselandschaft oder die bewusst  Israel-nahe Presse-Arbeit betreiben (da sie diese in ihre Statuen haben -> s. Springer)

Da braucht man sich nicht über ‚fast gleichgeschaltete‘ Medien zu wundern; in die breite Masse haben sich Springer, Bertelsmann, Burda oder ausländische Investoren eingekauft, deren Strippenzieher allesamt ähnliche Interessen vertreten. „Es gibt zwar keinen Propagandaminister mehr, aber der wäre ohnehin überflüssig, denn diese Funktion üben heute Kollektivismus, der grüngallige Konformitätsdruck politischer Korrektheit und ein Abschreiber- und bewusstloses Nachquakertum aus.“

[stream provider=video flv=ftpes://web153@alfa3048.alfahosting-server.de/html/wordpress/wp-content/uploads/2012/04/TV-20120405-1911-5601.podm.h264.mp4 mp4=ftpes://web153@alfa3048.alfahosting-server.de/html/wordpress/wp-content/uploads/2012/04/TV-20120405-1911-5601.podm.h264.mp4 captions=x:/www.tagesschau.de/multimedia/multimediaindex2.html embed=true share=false width=640 height=360 dock=true controlbar=over bandwidth=high title=Grass wehrt sich gegen Kritik an umstrittenem Gedicht autostart=false /]